Bewerbung Masterstudium

 

Allgemeine Information

Das Masterstudium Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft kann entweder als 1-Fach- oder 2-Fach-Studium absolviert werden:

  • Im 1-Fach-Studium studieren Sie das Fach einschließlich des sogenannten Ergänzungsbereichs.
  • Im 2-Fach-Studium ist neben dem Fach Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft ein zweites Fach in etwa gleichem Umfang zu studieren.

Detaillierte Informationen zum Studienverlauf im Masterstudium finden Sie hier.

Vor dem Beginn der M.A.-Phase müssen alle Studierenden ein obligatorisches Beratungsgespräch absolvieren. In dieser Beratung werden Sie umfassend über Studienbedingungen des Master-Studiums informiert. Das Beratungsgespräch wird von PD Dr. Peter Goßens oder Dr. Uwe Lindemann durchgeführt und bescheinigt.

(Die Termine für das obligatorische Beratungsgespräch werden im Newsbereich der Homepage angekündigt. In Ausnahmefällen werden auch Einzelberatungen durchgeführt.)

 

Zum Bewerbungsverfahren

Die beschriebenen Bewerbungsverfahren gelten auch für die binationalen Masterprogramme Bochum/Tours und Bochum/Bergamo. Bitte setzen Sie sich zunächst direkt mit den Programmbetreuern, Prof. Linda Simonis (Bochum/Tours) oder PD Dr. Peter Goßens (Bochum/Bergamo), in Verbindung.

 

1. Orts- und Fachwechsler innerhalb von Deutschland 

(Fachwechsler innerhalb der RUB wenden sich bitte zunächst an PD Dr. Peter Goßens oder Dr. Uwe Lindemann und vereinbaren einen Sprechstundentermin.)

Orts- und Fachwechsler müssen einen "Antrag auf Anerkennung der Gleichwertigkeit des B.A.-Abschlusses" stellen. Den Antrag und die entsprechenden Informationen dazu (d.h. welche Unterlagen Sie einreichen müssen) finden Sie hier:

http://www.ruhr-uni-bochum.de/zsb/master.htm#anerkennung

Bitte fügen Sie dem Antrag auch Ihre Sprachnachweise bei. Welche Sprachnachweise im Fach erforderlich sind, können Sie hier entnehmen. Im besten Fall können Sie alle drei Sprachen vor Aufnahme des Studiums nachweisen. Wenn Sie weniger als zwei Sprachnachweise vor Beginn vorlegen können, ist die Studierbarkeit des Faches in der Regel nicht gegeben.

Um sich für den Master bewerben zu können, sollte Ihr B.A.-Studium soweit fortgeschritten sein, dass ein Wechsel zum nächsten Semester wahrscheinlich ist. Neben der Bescheinigung über die Gleichwertigkeit Ihres B.A.-Abschlusses müssen Sie bei der Einschreibung auch Ihr B.A.-Zeugnis vorlegen!

Ihren Antrag auf Anerkennung der Gleichwertigkeit Ihres B.A.-Abschlusses schicken Sie bitte an:

               PD Dr. Beatrice Nickel
               Ruhr-Universität Bochum
               Sektion Komparatistik
               Universitätsstr. 150
               44801 Bochum

 

2. Bewerber aus dem Ausland

Alle Informationen über das Bewerbungsverfahren für ausländische Studierende finden Sie hier:

http://international.rub.de/bewerbung/index.html.de

Bitte fügen Sie der Bewerbung auch Ihre Sprachnachweise bei (Abiturzeugnis, Unizeugnisse, falls nicht aus B.A.-Zeugnis ersichtlich). Welche Sprachnachweise in der Bochumer AVL erforderlich sind, können Sie hier entnehmen.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte ans International Office der Ruhr-Universität Bochum.

 

Zulassungsbeschränkung

Zur Zeit ist der Master AVL nicht zulassungsbeschränkt.