Erstellung von Formblättern zur Prüfungsanmeldung

Eingestellt am: 01.05.2018


Für Bestätigungen in CampusOffice/VSPL sowie die Ausstellung der Formblätter 4, 5 und 6 bzw. B oder C ist in der Regel kein persönlicher Sprechstundentermin notwendig, bitte melden Sie sich per eMail bei Prof. Dr. Peter Goßens oder Dr. Uwe Lindemann und mailen Sie unbedingt Ihre Matrikelnummer.

Damit die zur Prüfungsanmeldung notwendigen Formblätter für den kommenden Anmeldezeitraum rechtzeitig ausgestellt werden können, beachten Sie bitte folgende Bedingungen.

  • Bitte teilen Sie Ihre Matrikelnummer mit (bitte ohne Spatien / Zwischenräume, also in dieser Form: 108012345678).
  • Alle Veranstaltungen, die belegt wurden, müssen in CampusOffice/VSPL Modulen zugeordnet sein. Eine Anleitung finden Sie hier: http://www.komparatistik.ruhr-uni-bochum.de/studium/informationen/vspl/vspl.html.de. Das gilt auch für die Formblätter 4 bzw. B.
    Achtung: Bei der Komparatistik ist keine sog. Modulnotenberechung möglich, sie müssen die Leistungen in CampusOffice/VSPL den Modulen selbst zuordnen und vorher Module erstellen.
  • Die Sprachnachweise müssen auf Ihrem Konto vollständig eingetragen sein. Sollten die Sprachnachweise nicht eingetragen sein, scannen Sie bitte die letzte Seite Ihres Abizeugnisses bzw. weitere Belege für die Sprachnachweise. Sie werden dann von den Modulbeauftragten eingetragen 

Bitte senden Sie alle Angaben und Scans per eMail an Prof. Dr. Peter Goßens oder Dr. Uwe Lindemann. Achten Sie bitte auf die Vollständigkeit Ihrer Angaben, sonst ist keine Berarbeitung möglich. Unterlagen, die bis zum MIttwoch abend der jeweiligen Woche eingegangen sind, werden in der Regel bis zum Dienstag der Folgewoche bearbeitet. Grundsätzlich müssen Sie mit einer Bearbeitungszeit von ca. einer Woche rechnen.